Hämatit

 

 

Der Hämatit hat seinen Namen aus dem Griechischen. Er bedeutet Blut. Dieser Name entstand dadurch, dass das Wasser, wenn der Stein darin geschliffen wird, blutrot wird. Deshalb nennt man ihn auch den Blutstein.

Diese Farbe entsteht durch den hohen Eisengehalt.

 

Es ist der einzige Stein, den man nicht in Wasser liegen lassen kann (z.B. bei Heilsteinwassermischungen), da das Wasser rostig wird.

 

Der Hämatit ist ‚der Blutstein’ und hilft bei allem, was mit Blut

 

Sternzeichen: Jungfrau, Skorpion, Steinbock, Wassermann, Widder

Howlith

 

 

Der Howlith ist ein eher seltenes Calcium-Silikat-Mineral.

Ein Stein, der ausschließlich zu Schmuck verarbeitet wird.

                  

Als Heilstein stärkt er die Urteilsfähigkeit und das Gedächtnis, neutralisiert negative Energien und löst Blockaden.

 

Er hilft, Stress, Schmerz- und Wutgefühle abzubauen.

 

Der Howlith sorgt für einen ausgewogenen Kalziumhaushalt im Körper und hilft bei Verätzungen. Er wirkt entwässernd und regt den Stoffwechsel an. Durch seinen hohen Kalziumgehalt wirkt er positiv auf alle Gelenke und die Knochen.

 

Sternzeichen: Krebs