Wenn Du ein Schiff bauen willst, dann trommle nicht Männer zusammen,

um Holz zu beschaffen, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen,

sondern lehre die Männer die Sehnsucht nach dem weiten, endlosen Meer.

Antoine de Saint-Exupéry


Wenn wir hinaus schauen auf die Wellen des Meeres, wächst in uns eine unbändige Sehnsucht nach Frieden, Freiheit und Weite. 

Wie schön ist es, sich vorzustellen, dass diese Wellen, dass jeder Wassertropfen frei ist auf seinem Weg in die unendliche Weite des Meeres.


Spürst du diese Sehnsucht? Die Sehnsucht nach Freiheit und Stärke? Die Sehnsucht, so zu sein wie das Wasser, das aus der Quelle sprudelt, befreit aus Mutter Erde ans Licht gelangt, um dann kraftvoll und voller Energie zu fließen?


Ja! Auch du sollst diese Kraft spüren!


Lass mich dir helfen, lass mich die Quelle sein, aus der du neue Kraft schöpfen kannst.


Egal, worum es geht - mag deine Situation auch noch so schwierig sein und ausweglos scheinen - ich helfe dir gerne! 

Hast du einen lieben Menschen verloren und findest deine Ruhe nicht? Auch hier bin ich dir gerne ein liebevoller Begleiter.

 

Ich will dir helfen, wieder in dein Gleichgewicht - in deine Lebensmitte zu kommen, damit du frei und glücklich leben kannst. 


Mein Motto:

 

Du kannst die Richtung des Windes nicht ändern, 

aber du kannst die Segel richtig setzen. 

 

Auch ich habe Quellen, aus denen ich meine Kraft hole. Diese Quellen sind wunderbare Menschen, die mein Leben begleiten, es ist die göttliche Kraft, die meine Spiritualität stützt und mir immer wieder Mut und Stärke gibt. 

 

Eine starke göttliche Quelle ist für mich die Natur. Die Kraft von Mutter Erde, die ich mit all meinen Sinnen aufsaugen darf - gibt mir die Stärke und die Kraft, die ich brauche, um mein Leben zu leben und anderen diese Kraft weiterzugeben.

 

Glaubst du an Engel, so wird es immer Engel für dich geben...